Die Geburt ist für Mutter und Kind ein überwältigendes Erlebnis. Die Zeit vor -, während und nach der Geburt sind für das Baby eine grosse Herausforderung. Die Art und Weise, wie der Geburtsvorgang verläuft, beeinflusst stark das nachträgliche Befinden und Wohlergehen von Mutter und Kind.

Schlafstörungen, häufiges und anhaltendes Schreien des Babys, 3-Monatskrämpfe, einseitige Kopf- und Beckenlage des Kindes, Schiefhals usw. sind Ausdruck von Störungen, unter denen das Baby leidet.

Craniosacraltherapie berührt sehr sanft und öffnet auf tiefen, energetischen Ebenen Verkrampfungen und Blockierungen, löst Ängste und Trennungsschmerz. Das bewusste und subtile „in Beziehung treten“ mit dem Rhythmus und den Strukturen des craniosacralen Systems ermöglicht dem Baby eine tiefgreifende Entspannung.

Über das Ausbalancieren des Beckens, der Wirbelsäule und des Kopfes erinnert sich der Körper an sein Gleichgewicht und die Spannungen in den Körperstrukturen lösen sich auf. So wird die natürliche Kraft zu einem gesunden, ausgeglichenen und harmonischen Wachstum frei.

Anwendungsbereiche/Indikationen

   Schwangerschaft/Geburt:

  • Unterstützung während der Schwangerschaft
  • Rückenschmerzen
  • Optimierung der Beckenfunktion (Beweglichkeit des Beckens und des Kreuzbeins)
  • Nachbetreuung der Mutter nach der Geburt oder Problemgeburt (Zangengeburt, Saugglocke, Kaiserschnitt usw.)

   Säuglinge Kleinkinder und Kinder:

  • Schreikinder (Saugprobleme, Schlafprobleme, Bauchkrämpfe)
  • Schädelasymmetrien
  • Schiefhals
  • Tonusprobleme (Hyper-, Hypotonus)
  • Schielen
  • Häufige Ohrenentzündungen
  • Kopfschmerzen, Rückenschmerzen
  • ADS/ADSH ( Aufmerksamkeit- Defizit-Syndrom/ mit Hyperaktivität)
  • Wahrnehmungsprobleme (Schul- oder Sozialprobleme)
  • Begleitbehandlung bei Zahn- und Kieferregulation
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Depressive Verstimmungen, Ängste

Therapeutisch Tätige in der Craniosacraltherapie, welche Kinderbehandlungen anbieten, weisen zusätzliche Fortbildungen zur kinderspezifischen Craniosacraltherapie aus. Zudem verfügen sie über ausreichende Erfahrung im Umgang mit Kindern und deren Eltern.

Therapeutenliste für Baby und Kinderbehandlungen:
www.craniosuisse.ch   oder Tel. 043 / 268 22 30

Körpertherapie · Beratung und Begleitung · Workshops · Barbara Fischer · 3084 Wabern · 3604 Thun · 079 891 44 20